♥  ALLE WELPEN SIND VERGEBEN  ♥

 

                   Wir sind sehr glücklich und stolz auf unsere Nachzucht unserer prima Hündin Chernaya Chaitali von den bayerischen Bären "Wilma". Die Welpen haben sich super entwickelt und machen nun die Familien sehr glücklich. Die Wahl der perfekten Familien ist nicht immer einfach und kostet auch uns so manche schlaflose Nacht. Wir lieben unsere Bärchen so sehr und wünschen ihnen das beste Hundeleben. Bleibt gesund, fröhlich und aktiv. Und den Familien wünschen wir nur das Beste. Herzliche Grüße Eure bayerischen Bären

 


Elefteria-Elaine von den bayerischen Bären

Unsere Elli 10 Monate jung

 


Wir haben einen Grund zum feiern 

Bisher haben 9 von 11 Familien ihre Bären röntgen lassen.

Wir als Züchter können stolzer kaum sein 

Glücklich über diese mega tollen Ergebnisse

Die Verpaarung mit Medvezhya Staya Ilya Muromets und Asanda war ein Glücksgriff.  Nicht nur schön sind unsere Bärenkinder, sondern auch noch gesund in den Ellen und Hüften. Alles Gute den Bärchen und den Familien

                                 Don Seppi     HD A     ED 0                                            Donka      HD B     ED 0

                                 Debasan        HD B     ED 0                                            Debby       HD A     ED 0

                                 Dojan            HD B    ED GF                                           Di Leni      HD A     ED 0                                                  Derewjanka   HD A      ED 0                                           Dojanka    HD A/C   ED 0

                                 Dafinja           HD B     ED 0 

 


 

 

Herzlich willkommen bei den 

bayerischen Bären

 

 

Die Liebe zu den Russischen Schwarzen Terriern entdeckten wir, Petra und Jörg aus Gauting, um etwa 2012. Das Erscheinungsbild und die außergewöhnlichen Charaktereigenschaften des Schwarzen Terriers trafen bei uns mitten ins Herz.

Bei uns lebte bereits ein Bichon Frisé namens Poldy. Dieser wunderbare kleine Hund hat unser Leben enorm bereichert. Mit ihm waren wir in verschiedenen sportlichen Bereichen erfolgreich unterwegs.

Mit dem Umzug raus aus der Stadt München ins Umland liebäugelten wir mit einem zweiten  Familien-Hund. Bald darauf zog unsere geliebte Yuma, unsere erste Russische Terrier-Hündin, bei uns ein. Und bis wir uns versehen haben, standen wir mit Yuma erfolgreich bei Ausstellungen im Ring, absolvierten sportliche Disziplinen und entschieden uns dann, mit dieser gesunden und schönen Hündin eine Zucht zu begründen. Anfänglich träumten wir nur einmalig von Nachwuchs, doch daraus wurde bald mehr…     
Mit unserer Yuma ist die Zucht von den Bayerischen Bären entstanden.
Heute leben auch die Töchter Asanda und Joy bei uns, mit denen unsere Liebhaber-Zucht weitergeführt wird.

Ebenso stolz sind wir darauf, dass einige gesunde Zuchtrüden aus unserer Nachzucht hervorgegangen sind und unsere Hunde ihren Familien täglich viel Freude bereiten.  

 

Und nun laden wir Sie herzlich zur weiteren Reise mit uns ein, die faszinierende Rasse der Schwarzen Russischen Terrier kennenzulernen.         
Unser Anliegen ist es gesunde, wesensstarke und sportliche russische Terrier im Kennel "von den Bayerischen Bären" zu züchten.

 

Herzliche Grüße,

 

Petra+Jörg mit Yuma und ihren Töchtern Asanda und Joy