☀️CAIRN TERRIER FREUNDE AUFGEPASST☀️
2 Junghunde suchen noch das beste Zuhause. Bei ernsthaftem Interesse gebe ich die Handynummer weiter.
Hier die Beschreibung dazu:
Zwei Cairn Terrier (ein Mädchen und ein Rüde) geboren am 20.12.2023 in Mauerbach suchen eine liebe passende Familie.
Ein Zuhause mit Garten wäre schön.
Die ZWEI entstammen einer Hobbyzucht, die beim Österr. Klub für Terrier und dem ÖKV registriert ist.
Beide sind gechipt, sie haben alle die notwendigen (3) SHAPPi/L Impfungen, sowie die Tollwut Impfung und sind mehrfach entwurmt.
Sie besitzen einen EU Heimtierausweis und einen Abstammungsnachweis (Pedigree) vom ÖKfT und sind im Zuchtbuch des ÖKV eingetragen. Sie sind bereits bei Animaldata.at registriert.
Wenn Sie Interesse an unseren Junghunden haben, dann schreiben Sie mir eine Email an eac.cairn.terrier@gmx.at
HOMEPAGE: www.cairn-terrier.at


Ferran von den bayerischen Bären, geb.27.08.2022

Heute erreichten uns wunderbare Nachrichten. Ferran von den bayerischen Bären hatte am Wochenende seine ersten Ausstellungserfahrungen sammeln können. Dabei hat sich der junge Rüde souverän und selbstbewusst gezeigt. Wir danken von Herzen unserer geschätzten Züchterkollegin und Freundin Kristiane von den Driesch "Black Wookies" für das Handling, die Vorbereitung und die viele Zeit, die Sie für Ferran und dessen Familie zur Verfügung stellte. Von Herzen Danke. Wir waren verhindert und konnten an diesem Wochenende leider nicht anwesend sein. Und Sonntags hat unser junger Nachzuchtrüde auch noch mit Bravour die Zuchtzulassung gemeistert. Die Beurteilung ist wunderbar und wir schauen mit stolz auf diesen Bub. Vor allem sind wir sehr auf seine weitere Entwicklung gespannt. Hier seine Ergebnisse:

Samstag 01.06. ,KfT OG Kassel, Zwischenklasse V1, CAC KfT+VDH, Best of Breed

Sonntag 02.06. ,KfT OG Frankfurt, Zwischenklasse V1, CAC KfT+VDH, Best of Breed

 

Wir gratulieren der Familie und wünschen für die weitere Zukunft alles, alles Gute

 

 


Fahsai von den bayerischen Bären lebt in Dänemark bei Erik. Dort wird "Tango" vielseitig gefordert. Tango liebt den Sport mit seinem Besitzer. Auch bereiten die beiden sich auf einen Arbeits-, Wesens- und Führigkeitstest vor, der sehr sehr anspruchsvoll ist. Erik arbeitet seit Monaten mit Tango auf dieses Ziel hin. Hierbei wird jede einzelne Sektion bewertet. Wir drücken den beiden die Daumen für ihren Fleiß. Auch war Erik, mit seinem jungen, temperamentvollen Tango, bereits auf Ausstellung erfogreich unterwegs. Tango ist ein großrahmiger Rüde mit starkem Knochenbau und gutem Wesen. Aktuell mit 1,7 Monaten ist Fahsai 78cm groß bei circa 55 Kilo.

Nochmals gratulieren wir Euch beiden zu den Jugend-Championtitel aus Dänemark. Wir sind sehr gespannt wie Euer gmeinsamen Vorhaben weiter geht. Herzlichen Glückwunsch lieber Erik und viel Erfolg weiterhin.



Tolle Neuigkeiten

 Sieben unserer Bärenkinder vom letzten Wurf wurden geröntgt. Wieder einmal ergaben sich phantastische Ergebnisse, die sich sehen lassen können. Die Verpaarung von Boromir Bo vom Röbbelbachtal mit unserer Chernaya Chaitali von den bayerischen Bären ist ein voller Erfolg. Wir sind sehr glücklich für unsere Bären und deren Familien. Danke, dass ihr so zahlreich am Röntgenprogramm teilgenommen habt. Nur so lässt sich eine vernünftige Zucht erzielen. Alle, bisher 6 Bärenkinder haben die Anforderungen zur Zuchttauglichkeit erfüllt. Danke Danke Danke

P.S. Ein Bubele, Fahsai aus Dänemark steht noch aus. Auch hier sind wir sehr gespannt auf das Ergebnis

Fedon       von den bay.  Bären   HD A       ED 0 laut Gutachter      OCD 0

Ferran       von den bay.  Bären   HD B       ED 0 laut Gutachter      OCD 0

Falk           von den bay. Bären   HD A        ED Grenzfall laut Gutachter  OCD 0

Farasha     von den bay. Bären   HD A        ED 0 laut Gutachter      OCD 0

Franzi        von den bay. Bären   HD und ED frei laut Tierarzt  - hier haben wir die Bilder aus Irland übermittelt bekommen. Unsere erfahrene Röntgenärztin hat uns dieses Ergebnis bestätigt.

Fjodaiko     von den bay. Bären HD und ED frei laut Tierklinik Weilheim


Wir gratulieren herzlich der Familie von Debasan für dieses tolle Ergebnis. Ein weiterer Rüde aus unserer Zucht hat die Vorraussetzung zum Zuchtrüden erfüllt und wurde angekört.

Nicht nur, dass diese dem Reglement der gesundheitlichen Vorraussetzung entsprechen, sondern die bayerischen Bären Buben erfüllen auch noch die Schönheitsvorgabe zum Rassestandard.

Auch Debasan von den bayerischen Bären ist ein sportlicher Vertreter. Mit seinem Besitzer gemeinsam, haben beide viel Spaß auf dem Hundeplatz, und sind dort auch noch erfolgreich. Weiter so!

Wir sind unglaublich stolz auf unsere kleine Liebhaber Zucht. Und bedanken uns für Euer Feedback, wie ausgeglichen und wesensfest die Bärenkinder sind.


ELEFTERIA-ELAINE von den bayerischen Bären 

Wir sind sehr glücklich und stolz auf unsere Nachzuchthündin Elli.

Besser können die Röntgenergbebnisse kaum ausfallen.

Elli bekam vom Gutachter bestätigt

folgende Ergebnisse:

HD A1 und eine ED 0, JLPP Frei, HUU Frei

und von unserer Fachtierärztin OCD 0

 

Mutter: Adinah von den bayerischen Bären HD A1, ED 0 , JLPP Free, HUU Free

Vater: Nezhny Zver Kronos  HD A, ED 0,  JLPP Free, HUU Free

 


Wir haben einen Grund zum feiern 

Bisher haben 9 von 11 Familien ihre Bären röntgen lassen.

Wir als Züchter können stolzer kaum sein 

Glücklich über diese mega tollen Ergebnisse

Die Verpaarung mit Medvezhya Staya Ilya Muromets und Asanda war ein Glücksgriff.  Nicht nur schön sind unsere Bärenkinder, sondern auch noch gesund in den Ellen und Hüften. Alles Gute den Bärchen und den Familien

                                 Don Seppi     HD A     ED 0                                            Donka      HD B     ED 0

                                 Debasan        HD B     ED 0                                            Debby       HD A     ED 0

                                 Dojan            HD B    ED GF                                           Di Leni      HD A     ED 0                                                  Derewjanka   HD A      ED 0                                           Dojanka    HD A/C   ED 0

                                 Dafinja           HD B     ED 0 

 


 

 

Herzlich willkommen bei den 

bayerischen Bären

 

 

Die Liebe zu den Russischen Schwarzen Terriern entdeckten wir, Petra und Jörg aus Gauting, um etwa 2012. Das Erscheinungsbild und die außergewöhnlichen Charaktereigenschaften des Schwarzen Terriers trafen bei uns mitten ins Herz.

Bei uns lebte bereits ein Bichon Frisé namens Poldy. Dieser wunderbare kleine Hund hat unser Leben enorm bereichert. Mit ihm waren wir in verschiedenen sportlichen Bereichen erfolgreich unterwegs.

Mit dem Umzug raus aus der Stadt München ins Umland liebäugelten wir mit einem zweiten  Familien-Hund. Bald darauf zog unsere geliebte Yuma, unsere erste Russische Terrier-Hündin, bei uns ein. Und bis wir uns versehen haben, standen wir mit Yuma erfolgreich bei Ausstellungen im Ring, absolvierten sportliche Disziplinen und entschieden uns dann, mit dieser gesunden und schönen Hündin eine Zucht zu begründen. Anfänglich träumten wir nur einmalig von Nachwuchs, doch daraus wurde bald mehr…     
Mit unserer Yuma ist die Zucht von den Bayerischen Bären entstanden.
Heute leben auch die Töchter Asanda und Joy bei uns, mit denen unsere Liebhaber-Zucht weitergeführt wird.

Ebenso stolz sind wir darauf, dass einige gesunde Zuchtrüden aus unserer Nachzucht hervorgegangen sind und unsere Hunde ihren Familien täglich viel Freude bereiten.  

 

Und nun laden wir Sie herzlich zur weiteren Reise mit uns ein, die faszinierende Rasse der Schwarzen Russischen Terrier kennenzulernen.         
Unser Anliegen ist es gesunde, wesensstarke und sportliche russische Terrier im Kennel "von den Bayerischen Bären" zu züchten.

 

Herzliche Grüße,

 

Petra+Jörg mit Yuma und ihren Töchtern Asanda und Joy